MP3-Player

MP3 mit Atmega und VS1053

Natürlich kann man mit einem solchen MP3-Player den unzähligen Massenprodukten längst keine Konkurrenz mehr machen. Warum also überhaupt so etwas selber bauen? Weil man es kann ;) Immerhin bekommt man, neben dem Spaß am Bauen, auch ein persönliches, individuelles Gerät und man kann eine Menge lernen.

Auf dem Board ist eine 3,3V und eine 1,8V Spannungsregelung vorhanden. Verbaut ist außerdem ein Atmega32, ein SD-Kartenslot als Datenquelle, ein 4x20 Zeichen Display und als MP3-Decoder der VS1053. Auf der Oberseite befinden sich 6 Taster und 3 LEDs. Man kann das Board direkt über ein Netzteil mit Hohlstecker mit Strom versorgen und als Ausgang die 3,5mm Klinkenbuchse verwenden, oder aber man nutzt die Stiftleiste und integriert das Board in andere Projekte.

Die Software ist noch nicht fertig. Ich kann daher nicht sicher sagen, ob die Schaltung fehlerfrei ist!!

Downloads:

PROJECTS
atmega mp3 player vs1053

Neuer Kommentar