Hexabot

6-beiniger Roboter

Mit dem Bau dieses Hexabots habe ich während meiner Zivildienstzeit begonnen. Mit Beginn des Studiums fehlte dann die Zeit noch weiterzubauen. Die Mechanik war damals noch nicht sonderlich ausgereift und die Elektronik ist noch auf Loch- und Streifenrasterplatinen. Aber er war schon funktionstüchtig und konnte schon erste Schritte machen…

Mechanik

Das Gestell ist aus Aluminiumprofilen zusammengebaut. Jedes Bein wird von 3 Servos angetrieben.

Ein Bein im Detail:

Elektronik

Die Steuerung besteht aus 3 PIC-Mikrocontrollern, die über einen I2C-Bus zusammenarbeiten. Es ist eine IR- und USB-Schnittstelle verbaut. Außerdem hat der Roboter ein 128x64 Grafikdisplay und einen, auf einem Servo montierten, SRF10 Ultraschallsensor.

Unter dem Gestell sind zwei Akkupacks angebracht. Eines für die Motoren, das andere für die Elektronik:

PROJECTS
hexabot

Neuer Kommentar